Büro für Geomantie, Radiaesthesie und ganzheitliche Lebensraumgestaltung

Dipl.-Ing. Michael Greiner

Aktuelle Kurstermine

 

Pendelkurs - 08. Februar 2020

 

 

Einführungs-Seminar in die Grundlagen / Einstieg in die Welt des Pendelns

Praxistag in Murrhardt mit Dipl.-Ing. Michael Greiner

 

Pendel werden zur Verfügung gestellt.

 

Termin: 08. Februar 2020

Sa. 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Preis:   110 €

Paare p.P. 100 €

 

 

Themen:

Geübt wird der richtige Umgang mit Pendel und Einhandrute.

Welche geistige Grundhaltung ist wichtig, wie sollen die Fragestellungen aussehen?

 

Um eindeutige Pendelaussagen zu bekommen, sind klare Fragestellungen die Voraussetzungen.

 

Anhand vieler praktischer Übungen werden wir immer sicherer im Umgang mit diesem Werkzeug, somit können z.B. Nahrungsmittel, Kosmetika, Bachblüten u.s.w. individuell ausgetestet werden.

 

Pendeln für Radiaestheten, kurze Einführung in die Grundlagen des Rutengehens.

Welche unterschiedlichen Möglichkeiten bieten Pendel und Wünschelrute

Rutengehen / H3-Intensivkurs - 07./08. März 2020

 

 

Einführungs-Seminar in die Grundlagen der Radiaesthesie /

Grifflängentechnik in Murrhardt mit Dipl.-Ing. Michael Greiner

 

H3-Antenne, Wünschelrute und Pendel werden zur Verfügung gestellt.

 

Termin: 07./08. März 2020

Sa. 10.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

 

Preis:   230 €

Paare p.P. 210 €

 

 

Themen:

Erarbeiten der radiaesthetischen Grundlagen, unterscheiden von natürlichen Störungen wie z.B. Wasseradern und Verwerfungen und künstlichen Störungen wie z.B. Technomantien.

Was sind geomantische Zonen, können wir diese spüren?

Individuelle Resonanzbereitschaft mit ihren psychodynamischen Aspekten erkennen.

Einführung in den Körperscan, um individuelle Resonanzbelastungen festzustellen.

Elektrosmog und Baubiologie in der Radiaesthesie.

 

Das Seminar dient als Grundlage für die Teilnahme an den Vertiefungsseminaren  Radiaesthesie in Murrhardt.

Nach entsprechender Schulung und individueller Absprache ist die Teilnahme an der Prüfung zum „ Fachberater für psychodynamische Radiaesthesie“ in Kooperation mit argo2012, Hartmut Lüdeling möglich.

 

Das Einführungs-Seminar ist sowohl für Anfänger auf dem Gebiet, als auch für bisher konventionell arbeitende Radiaestheten geeignet.

 

Geomantie - 02./03. Mai 2020

 

 

Einführungs-Seminar in die Grundlagen der Geomantie /

Wahrnehmungsschulung in Murrhardt mit Dipl.-Ing. Michael Greiner

 

Termin: 02./03. Mai 2020

Sa. 10.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

 

Preis:   230 €

Paare p.P. 210 €

 

 

Themen:

Schwerpunkt dieses Seminars ist die Erweiterung der eigenen Wahrnehmung, um ein neues Verständnis für die Natur und ihrer feinstofflichen Wirkkräfte zu erlangen.

 

Wir beschaftigen uns mit den Besonderheiten der vier Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft und deren Abbildungen in den Ätherqualitäten der Landschaft, in Bezug auf die eigene Resonanzbereitschaft.

So können wir uns tief mit der Natur verbinden. Aspekte aus dem Schamanismus helfen uns in diesem Prozess.

 

In einer kurzen Einführung in die Handhabung radiaethetischer Werkzeuge lernen wir, wie der gekonnte Umgang mit diesen das Verständnis für die eigenen Erlebnisse noch vertiefen kann.

Mensch und Raum - 16./17. Mai 2020

 

 

Vertiefungs-Seminar Radiaesthesie /

H3-Intensivpraktikum in Murrhardt mit Dipl.-Ing. Michael Greiner

 

Das menschliche Feld und seine Ausdehnung in den Raum.

H3-Antenne,Wünschelrute und Pendel werden zur Verfügung gestellt.

 

Termin: 16./17. Mai 2020

Sa. 10.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

 

Preis:   230 €

Paare p.P. 210 €

 

 

Themen:

In diesem Seminar beschäftigen wir uns radiaesthetisch mit der Aura, den feinstofflich-energetischen Organen des Menschen wie Chakren und Meridianen, sowie deren Entsprechungen in der Landschaft, samt unterschiedlich vorhandener Ätherqualitäten.

 

Wir arbeiten mit der Grifflängentechnik / H3-Antenne, Rute und Pendel, sowie natürlich mit der eigenen Wahrnehmung. Praktische Übungen unterstützen uns in diesem Prozess.

 

Voraussetzung: Teilnahme am Einführungs-Seminar Radiaesthesie / H3-Intensivkurs, oder vergleichbare Vorkenntnisse.

Geomantie - 04./05. Juli 2020

 

 

Erlebnisexkursion Erde und Landschaft verstehen /

Kraftplätze in Murrhardt und Umgegung mit Dipl.-Ing. Michael Greiner

 

Termin: 04./05. Juli 2020

Sa. 10.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

 

Preis:   230 €

Paare p.P. 210 €

 

 

Themen:

Wir besuchen kraftvolle Orte in Murrhardt und Umgebung.

Oft sind es auf den ersten Blick unscheinbare Plätze, die sich erst nach einer achtsamen Begegnung erschließen und ihre besonderen Kräfte erspüren lassen.

 

Mit Hilfe von Wahrnehmungsübungen können wir die besuchten Orte individuell erleben und so einen Zugang zu den unterschiedlichen Ortsqualitäten bekommen.

 

Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich, bei erweitertem Interesse empfiehlt sich die vorherige Teilnahme am Einführungs-Seminar in die Grundlagen der Geomantie.

 

In einer kurzen Einführung in die Handhabung radiaethetischer Werkzeuge lernen wir, wie der gekonnte Umgang mit diesen das Verständnis für die eigenen Erlebnisse noch vertiefen kann.

 

Bitte an wetterfeste Kleidung und eine Sitzunterllage denken, da wir uns an beiden Tagen im Freien aufhalten werden.

 

Rutengehen / H3-Intensivkurs - 03./04. Oktober 2020

 

 

Einführungs-Seminar in die Grundlagen der Radiaesthesie/

Grifflängentechnik in Murrhardt mit Dipl.-Ing. Michael Greiner

 

H3-Antenne,Wünschelrute und Pendel werden zur Verfügung gestellt.

 

Termin: 03./04. Oktober 2020

Sa. 10.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

 

Preis:   230 €

Paare p.P. 210 €

 

 

Themen:

Erarbeiten der radiaesthetischen Grundlagen, unterscheiden von natürlichen Störungen wie z.B. Wasseradern und Verwerfungen und künstlichen Störungen wie z.B. Technomantien.

Was sind geomantische Zonen, können wir diese spüren?

Individuelle Resonanzbereitschaft mit ihren psychodynamischen Aspekten erkennen.

Einführung in den Körperscan, um individuelle Resonanzbelastungen festzustellen.

Elektrosmog und Baubiologie in der Radiaesthesie.

 

Das Seminar dient als Grundlage für die Teilnahme an den Vertiefungsseminaren  Radiaesthesie in Murrhardt.

Nach entsprechender Schulung und individueller Absprache ist die Teilnahme an der Prüfung zum „ Fachberater für psychodynamische Radiaesthesie“ in Kooperation mit argo2012, Hartmut Lüdeling möglich.

 

Das Einführungs-Seminar ist sowohl für Anfänger auf dem Gebiet, als auch für bisher konventionell arbeitende Radiaestheten geeignet.

 

Heilige Orte - 14./15. November 2020

 

 

Vertiefungs-Seminar Radiaesthesie / Kraftvolle Orte erkennen und gestalten

H3-Intensivpraktikum in Murrhardt mit Dipl.-Ing. Michael Greiner

 

Die Resonanzbeziehung von Mensch und Ort.

H3-Antenne,Wünschelrute und Pendel werden zur Verfügung gestellt.

 

Termin: 14./15. November 2020

Sa. 10.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr

 

Preis:   230 €

Paare p.P. 210 €

 

 

Themen:

In diesem Seminar beschäftigen wir uns damit, was die Resonanzbeziehung Mensch-Ort ausmacht und wie diese Qualitäten  radiaesthetisch erfasst werden können.

 

Wie stehen heilige Orte in Beziehung zueinander, welche Verbindungen gibt es, was sind Leylines, Drachenlinien u.s.w., Einführung in die Kartenradiaesthesie.

 

Die Qualitäten von Kraftplätzen werden herausgearbeitet um so zu lernen ,eigenen kraftvollen Ort zu finden, entwickeln und gestalten zu können.

 

Wir üben praktisch mit Hilfe gepolter Steine, das Ergebnis kann gemutet aber vor allem auch mit der eigenen Wahrnehmung überprüft und erlebt werden.

 

Voraussetzung: Teilnahme am Einführungs-Seminar Radiaesthesie / H3-Intensivkurs, oder vergleichbare Vorkenntnisse.

Hier können Sie sich die Teilnahmebestätigung per PDF-Datei downloaden.

 

buero-040 Geomantie

Dipl.-Ing. Michael Greiner

Schippertstraße 22

71540 Murrhardt

 

Tel: 07192 / 27 90 27

Mobil: 0152 3355 0281